Ensemble

Die Teilnahme an Ensemblefächern bietet dem Schüler die Möglichkeit, seine im Instrumentalunterricht erlernten Fähigkeiten anzuwenden und sich im gemeinsamen Musizieren zu üben.

Mindestteilnehmerzahl: 4.
Das Ensemblespiel findet einmal wöchentlich mit 45 Minuten statt.

  • Elementarer Gitarrenspielkreis für junge Gitarristen (ab 6 Jahren).
    Dem Alter und Können der jungen Teilnehmer entsprechende Spielliteratur (Kinderlieder etc.).
  • Gitarrenensemble für fortgeschrittenere Gitarristen:
    Spielliteratur aus Renaissance, Barock, Klassik, Romantik, Moderne und zeitgenössische Musik wie Folk, Pop, Blues, Jazz.
  • Gemischtes Ensemble:
    Blockflöten, Klavier, Keyboard, Mandoline, (E-)Gitarren, (E-)Bass, Percussion u. a.;
    Spielliteratur: Klassik, internationale Folklore (Irish, Latin, …), Blues, Rock, Pop, Jazz.
  • Blockflötenensemble:
    Erarbeiten von vierstimmiger Literatur aus verschiedenen Stilrichtungen. Abhängig von der Teilnehmerzahl auch in chorischer Besetzung möglich.
  • Rock-Pop-Band oder Jazz-Band:
    Mögliche Besetzung: Gesang, Blasinstrumente, E-Gitarren, (E-)Bass, Klavier, Keyboard, Percussion, (Computer-)Drums;